Skip Navigation

Ergotherapie

Ergotherapie

Ihr Grundbedürfnis: Selbstständigkeit

Jeder Mensch gestaltet sein Leben, so gut es geht, seinen Vorstellungen gemäß. Ein Bedürfnis haben wir aber trotz unterschiedlicher Interessen gemeinsam: tätig zu sein – sei es das Spiel der Kinder, das Lernen, die Arbeit, unsere Freizeitbeschäftigung oder je nach Lebenssituation einfach die Fähigkeit zur Selbstversorgung. Unsere Zufriedenheit hängt letztlich von Betätigungen ab, die für uns von Bedeutung sind – und v.a. von der Möglichkeit, diese ausüben zu können. Eben daran messen wir den Wert unserer persönlichen Lebensqualität.

Wann sind wir für Sie da?

… Wenn Sie die Anforderungen Ihres Alltags nicht oder nur eingeschränkt bewältigen können.
… Wenn Sie durch die Folgen eines Schicksalsschlags wie z.B. einem Schlaganfall eingeschränkt werden.
… Wenn Sie Unterstützung brauchen, um Ihre Handlungsfähigkeit wiederherzustellen.
… Wenn Ihre Unabhängigkeit im Alltag durch eine nachlassende kognitive Leistung gefährdet ist.
… Wenn das „Älter werden“ gesundheitliche Probleme mit sich bringt.
… Wenn Ihr Kind Unterstützung braucht, um bisher nicht erworbene Fähigkeiten zu erlernen.
… Wenn Ihr Kind von einer Behinderung betroffen oder bedroht ist.
… Wenn Ihr Kind in seiner Wahrnehmungsverarbeitung oder in seinem Sozialverhalten eingeschränkt ist.

Unser Ziel: Ihre Handlungsfähigkeit

Mit einer indiviuduell auf sie zugeschnittenen, professionellen und zielorientierten Therapie begleiten wir alle unsere Patienten so, dass sie trotz angeborenen oder erworbenen Einschränkungen zu größtmöglicher Handlungsfähigkeit und Selbstständigkeit gelangen. Wir wollen, dass jeder Mensch die Aufgaben, die sein Leben ihm stellt, für sich zufriedenstellend erfüllen kann, um so seinen Platz im Leben selbstbewusst einnehmen zu können.